* Startseite     * Über...     * Abonnieren




* Letztes Feedback
   9.08.14 11:58
    Schöner Vergleich! Und w






Hohe Schuhe

Zu hohe Schuhe
Es gibt Situationen im Leben, die genau wie ganz bestimmte Schuhe sind. Sie sind zu hoch und wir ihnen nicht gewachsen. Sie passen nicht und vor allem nicht zu uns. Wenn ich so ein paar Schuhe habe, dann trage ich sie einmal und gebe ihnen die Chance mich gut aussehen zu lassen und dann stell ich sie weg. Frau kauft sich aus bestimmten Gründen hohe Schuhe. Sie will gut aussehen. Sie findet hohe Schuhe passen zu ihrer Persönlichkeit oder sie findet die Schuhe einfach „toll“, aber wenn wir während des ganzen Laufens mit diesen Schuhen ein Gesicht ziehen, als hätte uns jemand Schnee in den Schlüpfer getan oder vor uns hin stolpern und dabei versuchen möglichst selbstbewusst auszusehen, dann bleibt uns nur noch eins, was uns an den Schuhen hält: Sie sehen verdammt gut aus. Also bewahrt sie manche Frau im Schrank in der Hoffnung irgendwann genau mit diesen Schuhen laufen zu wollen und zu können. Jede Frau hofft bei DEM perfekten Paar Schuhe, das nicht passt, darauf ,dass ihre Füße sich irgendwann dran gewöhnen oder die Schuhe sich den Füßen anpassen. Aber dem ist nicht so! Also weg damit!!! Und genau das sollte man auch mit den Situationen tun, denen wir auf Dauer nicht gewachsen sind und in die wir einfach nicht reinpassen. Weg damit!
Es wirkt einfach nicht, wenn man krampfhaft versucht, einen Sport zu betreiben, für den man physiologisch schon gar nicht geeignet ist und es wirkt auch einfach nicht, wenn man darum kämpft an dem Arbeitsplatz zu bleiben, der zwar ein super Image hat, aber bei dem im Hintergrund die gemeinsten Intrigen ausgesponnen werden. In solchen Momenten rate ich, einfach mal shoppen zu gehen. Das perfekte Schuhpaar wartet sicher noch irgendwo auf dich und vielleicht ist es günstiger als du denkst. Bleibst du bei dem Schuhpaar, das nicht passt, dann verpasst du möglicherweise genau das paar Schuhe der Saison, mit denen du glücklich wirst. Bleibst du bei dem Mann, den du zwar super süß findest, den es aber hin und wieder in fremde Betten verschlägt und der einfach keine feste Bindung eingehen möchte, verpasst du vielleicht genau den liebenswerten Mann, mit dem du deinen Hochzeitstraum wahr werden lassen könntest. Jede Trennung von etwas, das wir als „genau richtig für uns“ eingestuft haben, bedeutet natürlich erstmal Schmerz und Verlust, aber es bedeutet eben genau diese eine Chance auf etwas Besseres. Doch wer glücklich ist mit seinen perfekten hohen, gut sitzenden Schuhen, die fabelhaft aussehen, dem rate ich seinem Traumschuhpaar treu zu bleiben bis sie auseinander fallen. Denn so erspart man sich für einen geraumen Zeitraum die ständigen Enttäuschungen der anderen Schuhe und man sieht wahnsinnig sexy aus.
PS: Wir sollten uns nicht von allem trennen, was uns nicht glücklich macht. Manches Gewohnte gibt uns Sicherheit.

Danni   
                                          

9.8.14 10:52
 
Letzte Einträge: Da clutch ich... nicht!, Leben und Trampen, 15.08.2018


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Manfred / Website (9.8.14 11:58)
Schöner Vergleich! Und wahr! Muss ich mir merken. (lach).
LG

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung